Königsbräu

Regionale Braukunst von der schwäbischen Alb

Die goldenen Biere aus Oggenhausen

zoomTestbild 4Bei Königsbräu lebt eine jahrhundertealte Brautradition fort, die in Zeiten immer weiterer industrieller Herstellung etwas besonderes ist und bleibt.

Seit 1827, heute in der 6. Generation, werden handwerkliche Braukunst und außergewöhnliche Spezialitäten gepflegt. Besondere Rezepturen und die Verwendung von besten heimischen und kontollierten Zutaten bilden die Grundlage für die verschiedenen Königsbräu-Spezialitäten, die durch offene Gärung und hohe Reinheit ihren unverwechselbaren Geschmack erhalten.
Während der Lagerzeit entsteht die Bekömmlichkeit, die Genießer an Königsbräu so schätzen.

So ist es auch ein Stück Tradition, wenn die Gold-Medaillen so oft und zahlreich nach Oggenhausen gehen.


Der König wäre stolz auf uns

Es ist eine besondere Ehre, die von württembergischen König Wilhelm I. begründete Braukunst zu bewahren und fortzuführen.

Wir fühlen uns dieser Tradition verpflichtet und sorgen dafür, dass am gleichen Platz in Oggenhausen wie schon vor mehr als 300 Jahren Bierspezialitäten nach alten handwerklichen Verfahren gebraut werden und in Ruhe reifen können.

Zur Tradition gehört auch, dass die heimische Landwirtschaft Zutaten für diese Biere liefert. So können auch heute noch wie in Zeiten von König Wilhelm I. Land und Leute genießen, was mit viel Liebe und Können sowie Natur- und Heimatverbundenheit in Oggenhausen gebraut wird:
Königlich gebrautes Königsbräu.


zoomTestbild 5Wie schafft es eine kleine Privatbrauerei alljährlich für seine Biere die begehrten Goldmedaillien der Deutschen Landwirtschaftlichen Gesellschaft zu bekommen?
Einfache Antwort: Man muss ausgezeichnete Biere brauen.
Verdient haben diese Auszeichnungen in erster Linie unsere Kunden und Genießer. Sie sind es, die unsere Biere und unsere handwerkliche Brau-Tradition zu schätzen wissen.
Dazu verwenden wir die besten Zutaten aus der Region wie Malz, nach ökologischen Richtlinien angebaut. Dazu Naturhopfen und Brauverfahren, die über sechs Generationen gepflegt wurden.
Wir brauen klein aber fein mit offener Gärung, langer Lagerzeit und erhitzen unsere Biere bewusst nicht vor der Abfüllung. Hier sei auch Ihnen, liebe Kunden für den Genuß heimischer Spezialitäten gedankt.